Meister
email 8 komprim02
TM und Drogen

Transzendentale Meditation wurde in der wilden späten Sechzigern und frühen Siebzigern vor allem dadurch bekannt, dass sie tausende von Studenten von cannabis - Haschisch, Marihuana  “Kiffen” - wegbrachte. Sie erhielten ihr ”High” von da an durch die Transzendentale Meditation.

Dementsprechend gab es in diesen Jahren rasch wissenschaftliche Artikel über die Verminderung des Drogenkonsums nach Erlernen der TM.

Thomas Winquist: The Transcendental Meditation Program and drug abuse: A retrospective study (1,7 MB)

Herbert Benson, Keith Wallace: Decreased Drug Abuse with Transcendental Meditation. A Study of 1.862 Subjects (3,2 MB)

Mohammad Shafii, Richard Lavely, Robert D. Jaffe: Meditation and Marijuana (2,4 MB)